Shop

Herzlich Willkommen beim

Starseite Logo Till Eulenspiegel

Aktuelles

Unser Familienzentrum

Ein Ort der Begegnung für die ganze Familie
KurtSchumacher_Bauklötze_Till-Eulenspiegel

Barrierefreie Kindertagesstätte

Hopfengarten
Kinderschutz_Fenstermalerei_Till-Eulenspiegel.jpg

Standorte

Till Eulenspiegel e.V.
Geschäftsstelle
Magnitorwall 12, 38100 Braunschweig
Alte Salzdahlumer Straße
Kindergarten
Alte Salzdahlumer Str. 202, 38124 Braunschweig
Hopfengarten
Krippe, Kindergarten
Hopfengarten 20b, 38102 Braunschweig
Spechtweg - Querumer Forst
Waldkindergarten
Spechtweg, 38108 Braunschweig
Daimlerstraße
Kindergarten, Krippe
Daimlerstraße 10a, 38112 Braunschweig
Kurt-Schumacher-Straße
Krippe, Kindergarten
Kurt-Schumacher-Straße 7, 38102 Braunschweig
Bevenroder Straße
Krippe, Kindergarten
Bevenroder Straße 45, 38108 Braunschweig
Essenerstraße
Schulkindbetreuung
Essenerstraße 85, 38108 Braunschweig
Friesenstraße
Schulkindbetreuung
Friesenstraße 50, 38100 Braunschweig
Am Grasplatz
Krippe, Kindergarten
Am Grasplatz 5a, 38112 Braunschweig
Husarenstraße
Krippe, Kindergarten, Hort
Husarenstraße 30, 38102 Braunschweig
Altewiekring
Krippe
Altewiekring 52, 38102 Braunschweig
Ebertallee
Kindergarten
Ebertallee 25, 38104 Braunschweig
An der Rothenburg
Kindergarten
An der Rothenburg 2, 38120 Braunschweig

Verein

Über den Till Eulenspiegel e.V.

Als eingetragener gemeinnütziger Verein sehen wir uns als eine Plattform für alle, die unsere pädagogische Arbeit in unseren Krippen, Kindergärten und bei der Schulkindbetreuung unterstützen möchten.

Karriere

Der Till Eulenspiegel e.V. als Arbeitgeber

Wir betreuen an 12 Standorten mit ca. 130 Mitarbeitern bis zu 400 Kinder und bieten damit ein dichtes Netz für Kinderbetreuung in ganz Braunschweig.

Werde Teil des Teams.

Kontakt

Till Eulenspiegel e.V.

Geschäftsstelle
Magnitorwall 12
38100 Braunschweig

Mo – Do  08:00 – 12:00 Uhr
Di & Do  13:00 – 15:30 Uhr

0531 – 388233 – 0
info@tilleulenspiegel-bs.de

TillEulenspiegel Illustration
Kontakt Europa Logo Till Eulenspiegel

Häufige Fragen

Hier findest du Antworten

Allgemein

First Child

Ja! Die täglich frische Zubereit­ung in der jeweiligen, eigenen Kita-Küche ermög­licht uns die individuelle Berück­sicht­igung von Nahrungs­mittel­unver­träg­lich­keiten und -allergien.
Mehr zu unserem Essensangebot findest du hier.

Ja, wir bieten eine Ganztagsbetreuung von 8:00 bis 16:00 Uhr an.

Ja, wir haben ein Inklusionsangebot. Wenn ihr Fragen zu Anträgen oder Betreuung eines Integrationskindes habt, meldet euch gerne hier.

Gisela Sarich
Telefon: 0531 388 2330

Ja, auch wir brauchen ab und an mal Urlaub. Unsere Betriebsferien sind immer in den letzten drei Wochen der Niedersächsischen Sommerferien.

Eure erste Anlaufstelle ist immer die betreuende Fachkraft am Standort. Darüber hinaus betreiben wir ein Familien­zentrum, um euch bei allen Fragen rund um Familie und Erziehung zur Seite zu stehen.
Mehr Infos zum Familienzentrum findest du hier.

Die Erziehungspartnerschaft ist ein grundlegender und wichtiger Bestand­teil unserer Philosophie.
Hier erfährst du mehr.

Wir als Verein unterstützen und fördern die pädagogische Arbeit in unseren Standorten.
Mehr zum Verein findest du hier.

Für Kinder von Vereinsmitgliedern haben wir ein besonderes Sport­angebot. Außerdem bieten wir in Koop­eration mit der Städtischen Musik­schule an einigen Stand­orten Musik­unterricht an.

Schön, dass du dich engagieren möchtest.
Hier geht’s zur Anmeldung.

Als Familienzentrum verstehen wir uns als Anlaufstelle für die ganze Familie, vom Neugeborenen bis zum Sen­ioren­alter. Bei uns steht der Aus­tausch im Fokus. So veranstalten wir Workshops oder beraten und unter­stützen euch im Familien­alltag.
Mehr Informationen findest du hier.

Wir sind digital. Nachhaltigkeit ist uns wichtig, deswegen erhaltet ihr alle offiziellen Schreiben und Informationen digital per E-Mail. Bitte achtet darauf, dass eure Postfächer nicht voll sind, damit ihr nichts verpasst.

Ja. Die Erziehungspartnerschaft zwisch­en Eltern und Kinderbetreuung ist für uns sehr wichtig. Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch als Eltern in unserem Verein engagieren wollt.
Weitere infos zur Fördermitgliedschaft findet ihr hier.

Krippe / Kindergarten / Vorschule

Item #1

Die Anmeldung erfolgt über das Eltern­portal “Kitafinder” der Stadt Braunschweig.
Zur Anmeldung geht´s hier entlang

Die Anmeldung erfolgt über das Eltern­portal “Kitafinder” der Stadt Braunschweig.
Zur Anmeldung geht´s hier entlang

Die Kosten für einen Krippenplatz rich­ten sich nach dem Einkommen der Eltern. Für die Mahlzeiten ist ein Un­kosten­bei­trag in Höhe von 115€ im Monat zu entrichten.
Für die Krippenbetreuung ist eine Mit­glied­schaft der Er­zieh­ungs­be­recht­igten im Till Eulenspiegel e.V. verpflichtend.
Hier findest du die Entgelttabelle der Stadt Braunschweig.

Die Kita Betreuung ist ab dem 3. Lebensjahr Entgelt befreit. Lediglich für die Mahlzeiten ist ein Un­kosten­bei­trag in Höhe von 115€ im Monat zu ent­richten.

Einen Stichtag als solchen gibt es nicht. Ihr könnt eure Kinder das ganze Jahr über bei uns anmelden.
Zur Anmeldung geht es hier entlang

Ja. Die Anmeldung erfolgt über das Eltern­portal “Kitafinder” der Stadt Braunschweig.
Zur Anmeldung geht´s hier entlang.

In unseren Kinderkrippen sind die Gruppen maximal 15 Kinder groß. Im Kindergarten umfassen die Gruppen 15-20 Kinder. Zur Standortübersicht geht’s hier entlang.

Jede Gruppe wird mindestens von zwei Fachkräften betreut. Dabei erhalten sie Unterstützung von unseren Erziehungs-Helferinnen und Helfern sowie einer hauswirtschaftlichen Zusatzkraft.

Ja, wir haben ein Vorschulangebot.
Mehr Informationen zur Vorschule findest du hier.

Schulkindbetreuung

Item #1

Zur Anmeldung geht´s hier entlang.

Für die Schul­kind­betreu­ung ist eine Mitgliedschaft der Er­zieh­ungs­berecht­igten im Till Eulenspiegel e.V. verpflichtend. Für das Mittagessen ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 65€ im Monat zu entrichten.
Zur Anmeldung geht’s hier entlang.

Einen Stichtag als solchen gibt es nicht. Ihr könnt eure Kinder das ganze Jahr über bei uns anmelden.
Zur Anmeldung geht’s hier entlang.

Essen bei Till Eulenspiegel e.V.

Wir achten auf gesunde Ernährung in unseren Kinder­gärten, Kinder­krippen und bei der Schul­kind­betreuung. Um unsere familienähnlichen Struk­turen auch bei unseren täglichen Mahl­zeiten einzuhalten, essen die Kinder gemeinsam mit den Fachkräften an einem liebevoll gedeckten Tisch.

Die täglich frische Zubereitung in der jeweiligen, eigenen Kita-Küche ermöglicht uns die individuelle Berücksichtigung von Nahr­ungs­mittel­un­verträg­lich­keiten und –allergien.

Auch persönliche Wünsche finden Platz, denn die Kinder entscheiden mit, was auf den Tisch kommt.

Bei der Ernährung in der Kita legen wir großen Wert auf gesunde und regionale Produkte, sowie ein möglichst abwechslungsreiches Angebot.

Die Kinder helfen reihum beim Tisch decken, Abräumen und gelegentlich auch beim Kochen.

So wird jede Mahlzeit bei uns zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis.

Frühstück

Bei uns gibt es frisches Brot und Brötchen, Müsli-Tage und natürlich Aufschnitt, wie Käse und Wurst. Die Auswahl richtet sich nach dem individuellen Geschmack der Kinder, wobei frisches Obst und Gemüse ein fester Bestandteil jeder Mahlzeit ist.

Mittagessen

Unsere Köchinnen kaufen frisch ein und kreieren täglich mit viel Liebe warme, leckere und gesunde Gerichte für unsere kleinen Gäste.

Nachmittagssnack

Am Nachmittag gibt es für alle Kinder nochmal die Gelegenheit einen kleinen Snack einzunehmen, auch hier treffen sich alle Kinder und Betreuende aus der Gruppe nochmal gemeinsam am Tisch.

Erziehungspartnerschaft

In unserer Kita ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Eltern und Erziehern selbst­ver­ständlich. Eltern können und sollen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten einbringen, eigene Interessen vertreten, selbst Einfluss nehmen und Entscheidungen treffen.

Der große Zusammenhalt von Eltern, Kindern und dem Erzieherteam wird nicht zuletzt durch die zahlreichen gemeinsamen Feste und Aktivitäten deutlich: Ob Karneval, Ausflüge, Sommerfest, St.-Martins-Feier, Kita-Fahrt oder Weihnachtsfeier, fast immer sind alle dabei und genießen das Zusammensein.

Bei der Realisierung von Entwicklungs- und Aktionsräumen, seid ihr als Eltern unsere wichtigsten Partner.

Elterninitiative

Mitarbeit, Mitverantwortung und Mit­be­stimmung stehen im Zentrum der Idee unserer Elterninitiative.

In unserem Verein haben sich Eltern zusammengefunden, die aktiv an der Gestaltung der Kindergarten- & Krippenzeit ihrer Kinder mitwirken wollen. Damit setzen wir uns bewusst von anderen Betreuungsangeboten ab, bei denen die Berührungen mit dem Kitaalltag auf das Hinbringen und Abholen beschränkt sind.

Die Vielfalt und Lebendigkeit unserer Kindertagesstätten zeigen uns immer wieder, dass dieses Konzept funktioniert und vor allem die Kinder davon profitieren.

Persönlichkeitsentwicklung & -förderung

Bindung und individuelle Förderung sind wichtige Voraussetzungen für gute Lebens- und Zukunftschancen.

Als Till Eulenspiegel e.V. sind alle unsere Kindergruppen von Anfang an als Ort der Kinderbetreuung und der engen Zusammen­arbeit mit Eltern konzipiert. Wir sehen uns als einen familienähnlichen Ort, an dem wir Kinder auf ihrem Weg, von der Krippe bis zur Schule, in einer vertrauens­vollen Erzieh­ungs­partner­schaft begleiten und für das weitere Leben stärken. Höchste Priorität für uns ist es, allen Kindern in einer liebevollen Atmos­phäre respektvoll zu begegnen und ihnen die besten Chancen auf Entwicklung und Bildung zu ermög­lichen.

Wir geben euren Kindern die Möglich­keit, ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten und eigene Ent­wick­lungs­fort­schritte zu erkennen, damit sie sich zu starken, selbst­bewussten und sozial kompetenten Persönlichkeiten entwickeln.

Wir…

  • unterstützen unsere Kinder dabei, ihre Persönlichkeit zu entfalten
  • geben ihnen Wärme, Zuwendung und eine sichere Basis
  • fördern ihre Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit
  • stärken ihr Selbstbewusstsein und leben Partizipation
  • fördern ihr Sozialverhalten
  • vermitteln Wissen und Werte
  • unterstützen die eigene Kreativität und schaffen Gestaltungsräume
  • fördern gesunde Ernährung und Bewegung
  • arbeiten inklusiv
  • begleiten bis zur Schulfähigkeit
  • arbeiten eng mit Eltern zusammen

Kitasport / Bewegungsangebot

Schwimmkurse bei Till

Von der Wassergewöhnung bis zum See­pferdchen.
Wir bieten euren Kindern innerhalb der Kind­er­garten­zeit Schwimmkurse an.

Kita-Piraten

Unser Kooperationspartner “Kita Piraten” bietet Kitasport während der Betreuungszeit an.
Bewegungsförderung ist für uns ein besonders großes Anliegen.

Ziel der Bewegungserziehung:

  • Förderung der Bewegungsfreude
  • Sammeln von Bewegungserfahrungen
  • Erproben und Erweitern der motorischen Fähigkeiten
  • Körperbewusstsein – den eigenen Körper erfahren
  • Eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen und erweitern
  • Auseinandersetzung mit der Umwelt
  • Förderung des Selbstbewusstseins
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Regeln einhalten
  • Auge – Hand – Koordination
  • Zur Vermittlung der Inhalte gibt es vielfältige Bewegungsangebote

Kleine Gruppen / Hoher Personalschlüssel

In kleinen Betreuungsgruppen von 15-20 Kindern mit engagierten Mitarbeiter*innen können wir euren Kindern einen besonderen Betreuungsplatz bieten. Dies wird durch spannende Angebote, Ausflüge, Zeit für soziales Lernen im Freispiel, Raum für Kreativität und auch besonders durch die gemeinsamen Mahlzeiten ermöglicht. Hiermit wird der Rahmen geschaffen, auf die Bedürf­nisse jedes einzelnen Kindes in einer wert­schätz­enden Umgebung eingehen zu können.

Wir betreuen mit viel Engagement, umfang­reichen Erfahrungen, Freude und Spaß.

So schaffen wir einen sicheren Ort, gehen besonders auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein und nehmen uns Zeit für die Anliegen von euch Eltern.

Die Qualifizierung „Integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen“ unterstützt die Teilnehmer*innen in ihrer Handlungskompetenz in Hinblick auf die integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder im Kontext inklusiver Bildungsprozesse.

Der Bewilligungszeitraum beginnt am 14.09.2022 und endet am 08.03.2023.

Dieses Qualifizierungsprojekt wird unterstützt durch die EU und mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.